Infos für Patienten

In der Regel behandeln wir unsere Patienten einzeln. So können wir spezifische Schwierigkeiten aber auch Behandlungsfortschritte am ehesten berücksichtigen. Dabei nutzen wir die Fähigkeiten und Stärken unser Patienten und ihres Umfeldes. Je nach Schweregrad, Art, Ausmaß und Dauer der Störung streben wir vollständige Restituierung oder Linderung an.

Dabei erwarten wir aktive Mitarbeit.

Wir sind uns bewusst, dass bei schweren chronischen Erkrankungen die Möglichkeiten zur Selbsthilfe eingeschränkt sein können. Hier ist eine Intervalltherapie bzw. eine intensive Beratung des Patienten und seines Umfeldes Teil unserer Leistungen.

Bei ähnlichen Störungen mehrerer Patienten ist im Sinne einer besseren Behandlung eine Kleingruppenbehandlung möglich.

Wir arbeiten auf ärztliche Verordnung (Gesetzlich und Privat) und führen im Falle eingeschränkter Mobilität auch Hausbesuche durch.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Ärzten, Pflegekräften, Erziehern und Lehrern ist unter Beachtung der ärztlichen Schweigepflicht zum Wohle unserer Patienten selbstverständlich.


Archive